#YourVoteOurFuture

Niemand hat einen höheren Preis bezahlt als die Männer, Frauen und Kinder, die in unseren Gewässern ertrinken oder denen Folter und Ausbeutung in ihren Heimatländern droht. Sie werden unter unmenschlichen Bedingungen an unseren Grenzen festgehalten oder von unserem Boden aus zurück in den Krieg und die Verfolgung deportiert. Weder sie noch Millionen von Flüchtlingen und Asylsuchenden in Europa werden bei den bevorstehenden Wahlen zum Europäischen Parlament wählen können. Die kommende Europawahl 2019 im Mai bietet dennoch eine Gelegenheit, die Zukunft europäischer Asyl- und Migrationspolitik zu verbessern, und auch die Anliegen von Geflüchteten einzubringen.

Der europaweiten Kampagne #YourVoteOurFuture von European Council on Refugees and Exiles (Ecre), setzt sich stark gegen die Populisten und Rechtsextremisten und mobilisiert progressive Wähler. Mit der Kampagne will ECRE sowohl Politikern_innen als auch die Bürger_innen Europas, die wählen dürfen, auf die momentane Asyl- und Migrationspolitik aufmerksam machen.

Um was geht es?

Botschaften der Kampagne sind:

  • Wir sind die Mehrheit! Studien der öffentlichen Meinung zeigen durchweg und in allen EU-Mitgliedstaaten, dass die Feindseligkeit gegenüber Migranten und Flüchtlingen ein Phänomen der Minderheiten ist.
  • Wir können gewinnen! Die Mehrheit der Europäer_innen ist bereit, Migranten und Flüchtlinge aufzunehmen und ihre Grundrechte zu respektieren; wenn diese Menschen wählen gehen, kann dies zur Realität werden.
  • Ein Erfolg wird die Politik ändern! Das Europäische Parlament (EP) hat eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der Asyl- und Migrationspolitik der EU und hat gezeigt, dass es bereit ist, es anzuwenden.

Was hat das mit mir zu tun, was kann ich machen?

Du kannst zum Beispiel, Sharepics von ECRE nutzen und in den sozialen Medien verbreiten und mit #YourVoteoureFuture taggen. Auf den Sharepics sind Zitate von Personen, die nicht wählen dürfen, aber von der EU-Asyl- und Migrationspolitik am unmittelbarsten betroffen sind, eben Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund.

Oder Du machst Dein eigenes Sharepic und sendes ein Foto und Dein Zitat an ECRE. Hier geht es zu weiteren Infos.


ECRE ist eine paneuropäische Non-Profit-Organisation, die asylunterstützende Organisationen in 38 Ländern bündelt und die europäische Agenda hinsichtlich einer offenen Einwanderungspolitik zu beeinflussen sucht. Die Mission von ECRE besteht darin, die Rechte von Flüchtlingen, Asylsuchenden und anderen Vertriebenen in Europa und in der Außenpolitik Europas zu schützen und zu fördern.