Was ist eine Projektregion?

Unter Projektregion werden im Aktionsprogramm „Flüchtlinge werden Freunde“ die Jugendringe und –verbände verstanden, mit denen eng zusammengearbeitet wird. Sie gestalten vor Ort Jugendarbeit mit jungen Geflüchteten. Projektregion kann ein einzelner Kreis- oder Stadtjugendring (wie z.B. in Coburg, Regensburg oder München-Land) sein, oder ein Zusammenschluss von mehreren Jugendringen (z.B. SJR Straubing und SJR Straubing-Bogen), oder auch von Jugendringen und Jugendverbänden (z.B. in Unterfranken: BezJR Unterfranken, BDKJ, ELJ, SJR Schweinfurt). In jedem bayerischen Regierungsbezirk gibt es eine solche Projektregion. Hier geht es zur Auflistung der Projektregionen.