Neu, mit- und weiterdenken – Zusammenfassung NEU:DENK2017

© BJR | Patrick Wolf

NEU:DENK2017: das waren zwei spannende Tage, diskutieren, verhandeln, zuhören, eine andere Perspektive einnehmen. Damit und mit dem Auftrag sich zu einigen, was sie politisch brauchen, waren 70 Teilnehmer/-innen zwei Tage beschäftigt. Ziel ein gemeinsames Papier, das diese Forderungen auf den Punkt bringt.
Die NEU:DENK war aber auch Spaß und beispielhaft für ein gelungenes Miteinander. Ein kleiner Rückblick, was in diesen Tagen alles passiert ist und über welche Kanäle die NEU:DENK begleitet wurde, ist hier zusammengefasst: