Aktiv together

Aktiv together | Vernetzungs- und Infotreffen zum Thema Selbstorganisation

Austauschen, vernetzen, selber machen

Jugendarbeit schafft Räume für junge Menschen. Sie verbindet ein gemeinsames Interesse und sie schließen sich freiwillig, ehrenamtlich, selbstorganisiert und demokratisch zu Gruppen und/oder Initiativen zusammen. Auch junge Geflüchtete haben sich in den letzten Jahren gefunden und sind dabei sich zusammen zu setzen. Wir wollen mit dieser Konferenz Gruppen einladen, sich auszutauschen  und alle einladen, die darüber nachdenken sich zusammenzuschließen. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Landesjugendring Baden-Württemberg und dem Kommunalverband für Jugend und Soziales in Baden-Württemberg statt.

Wo? Jugendbildungsstätte Unterfranken, Würzburg
Wann? 23.-25. Juni 2018
Wer? Jugendliche mit Flucht- oder Migrationserfahrung (23.06-24.06), Praktiker_innen der Jugendarbeit aus Bayern und Baden -Württemberg (25.06)
Besonderers? Die Veranstaltung hat zwei Teile: Die ersten Tage (23.06- 24.06) tauschen sich die Selbstorganisationen unter sich aus, am dritten Tag kommen Fachkräfte aus der Jugendarbeit hinzu (25.06).
Feature: Die Teilnahme ist kostenlos. Für Ehrenamtliche und Geflüchtete aus Bayern übernimmt der BJR die Reise- und Übernachtungskosten. Für Verpflegung ist gesorgt.
Ausführliche Informationen finden sich auf den Seiten des BJR.